AQUABELLA, das sind die vier Solistinnen (siehe oben von li nach re)

Juliane Kindler
klassische Opern- und Konzertsängerin (HfM Leipzig; UdK Berlin)
mit Film- und Fernseherfahrung
Mit ihrer gefühlvollen Altstimme sorgt sie bei Aquabella für einen warmen Klang, zudem überrascht sie die Zuhörer schon mal mit einer stimmgewaltigen Arie.

Claudia Karduck
Gesangsausbildung in Pop und Jazz (Berlin)
besonders talentiert in der bulgarischen Gesangstechnik
spielt Cajon und schreibt Arrangements für Aquabella
Mit ihrer 4 Oktaven Stimme ist sie Kontraaltistin und Sopranistin zugleich.

Bettina Stäbert
Ausbildung in Schauspiel und Gesang (Berlin)
Musiktheaterpädagogin
spielt bei Aquabella Tamborello, Pandeiro und Rahmentrommel
Sie ist ein Energiebündel und Improvisationstalent und singt sich als warmer, sehnsuchtsvoller Mezzo in die Herzen der Zuhörer

Elisabeth Sutterlüty
Gesangs-und Schauspielausbildung (Wien);
diverse Theater- und Fernsehrollen (Shakespeare Company Berlin, ZDF)
Sie bringt unser Ensemble mit ihrer glasklaren und leicht schwingenden Sopranstimme zum Klingen und ist ein echtes Sprachtalent.

und unsere Gastsängerin und Perkussionistin
Anja Herrmann

deutsch-griechische Perkussionistin & Sängerin, spezialisiert auf Balkanmusik
spielt: Taiko, Darabouka, Zarb, Bothran, Tamborello uvm.
Studien u.a. bei Glen Valez (USA); Carlo Rizzo (Italy)
Konzerte mit Sarband; Love is colder than death, Les Hautz & Celeste Sirene
Sie singt mit Herz und Seele und hält unser Ensemble perkussiv auf Trap!